Woher kommt die Info über den Anschluss-Status?

Der Status, der auf den Anschlüsse angezeigt wird, stammt aus zwei Informationsquellen:    

- Community

- Ladenetzwerke

Bei Stationen, für die wir eine Vereinbarung mit Ladenetzwerken getroffen haben, werden die Statusinformationen eines Anschluss in Echtzeit von den Terminals gemeldet. Es kann drei Zustände geben:    

- Verfügbar (= funktionsfähig und frei)   

- Besetzt (= funktionsfähig, aber besetzt)   

- Außer Betrieb

Diese Informationen sind jedoch möglicherweise nicht genau.

Wenn zum Beispiel ein Anschlussbeschädigt wurde: Das Netzwerkcomputer-Tool erkennt ihn nicht, aber die Chargemap-Community meldet ihn. In diesem Fall ändern wir die Informationen, die vom Netzwerk kommen, um der Community Priorität zu geben. Wenn das Netzwerk einen erfolgreichen Ladevorgang pro Benutzer protokolliert, wird der Status der Anschluss aktualisiert und als 'Besetzt" angezeigt.

In anderen Fällen wird der Connectorstatus nur von der Community aktualisiert. Es kann zwei Zustände geben:   

-  In Betrieb

- Außer Betrieb

Dies sollte der beste Weg, den Anschluss-Status anzuzeigen, aber er ist noch nicht perfekt: Stationen können einige Tage verbleiben, bevor ihr Status aktualisiert wird. Daher beziehen wir Netzwerke und Benutzer ein, um Chargemap-Informationen zu aktualisieren.

How did we do?

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)